Der Reisekonzern Alltours will ab Oktober nur noch geimpfte Erwachsene in seine Hotels lassen. Kinder und Jugendliche brauchen lediglich einen negativen Test.
Alltours geimpfte oktober
Alltours will ab Oktober ihre Hotels nur noch für geimpfte anbieten. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab Oktober will Alltours seine Hotels nur noch für Geimpfte anbieten.
  • Kinder und Jugendliche bis 17-Jahre benötigen sind von der Regelung ausgenommen.
  • Grund dafür ist laut Alltours die grosse Menge an verfügbarem Impfstoff.

Der Touristikkonzern Alltours will seine konzerneigenen Hotels nur noch für Geimpfte Gäste anbieten. Ab Ende Oktober soll dieser Plan umgesetzt werden.

Für Kinder ab zwei und bis siebzehn Jahren soll ein negativer Test ausreichen. Erwachsene hingegen brauchen ein gültiges Impf-Zertifikat. Als Grund nennt der Konzern, dass genügend Impfstoff vorhanden sei und sich bis dahin alle, die wollen, impfen lassen könnten.

Die Allsun-Hotels des Konzerns sind beispielsweise auf Lanzarote, Mallorca oder Kreta. Der Branchenkonkurrent und Reisekonzern TUI will indes keine exklusiven Hotels nur für geimpfte anbieten.