In Bielefeld soll ein 51-Jähriger seine Frau in dem gemeinsam bewohnten Haus getötet haben.
In Bielefeld soll ein 51-Jähriger seine Frau getötet haben.
In Bielefeld soll ein 51-Jähriger seine Frau getötet haben. - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Polizei fand Leiche nach Notruf in Wohnhaus.

Er habe am Sonntagmorgen selbst den Notruf gewählt und dies gemeldet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. In dem Haus hätten die alarmierten Beamten dann die Leiche gefunden.

Ersten Erkenntnissen zufolge sei die 49-Jährige «aufgrund spitzer Gewalteinwirkung» gestorben. Der Mann wurde festgenommen und soll am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein.