Mit der Polaroid Go erscheint in der kommenden Woche eine neue Sofortbildkamera im Kleinformat.
Sofortbildkamera polarid go mann
Die Polaroid Go in Aktion. - Polaroid

Das Wichtigste in Kürze

  • In rund einer Woche erscheint die Polaroid Go.
  • Die kleine Sofortbildkamera kommt mit Selfie-Spiegel und langer Batterielaufzeit.

Das US-Unternehmen Polaroid lanciert Ende April die Polaroid Go. Dabei handelt es sich um eine vergleichsweise kleine Sofortbildkamera. Laut Angaben des Herstellers ist sie nicht nur die kleinste im Portfolio. Es handle sich sogar um die kleinste analoge Sofortbildkamera überhaupt.

Damit Selfies trotz nicht vorhandener Digitalität trotzdem möglich sind, hat der Hersteller einen kleinen Selfie-Spiegel eingebaut. Ebenfalls vorhanden sind: ein Selbstauslöser sowie eine Batterielaufzeit, die für 15 Filme reicht.

Die kleine Kamera kostet 119 Dollar (umgerechnet rund 110 Franken) und wird ab dem 27. April ausgeliefert.

Mehr zum Thema:

Franken Spiegel Selfie Dollar Filme