Die nächste Mission ist geglückt: Der Helikopter Ingenuity flog fast drei Minuten auf dem Mars. Er legte eine Strecke von 600 Metern zurück.
«Ingenuity» MArs
Der Schatten des Mars-Hubschrauber «Ingenuity» ist auf der Marsoberfläche zu sehen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Mars-Helikopter Ingenuity hat seine neunte Mission erfolgreich absolviert.
  • Er flog insgesamt fast drei Minuten auf dem Mars.

Der Helikopter Ingenuity bricht auf dem Mars einen Rekord nach dem anderen: Im April erreichte er bei seinem ersten Flug bereits eine Flughöhe von drei Metern. Es war der erste derartige Flug jenseits der Erde.

Nun ist auch der neunte Flug geglückt, wie das Jet Propulsion Laboratory der NASA auf Twitter verkündet. Der Helikopter hat in fast drei Minuten rund 600 Meter zurückgelegt. Es ist der bisher längste und auch schnellste Flug von Ingenuity.

Zu überwinden gab es das zerklüftete Gelände namens «Seitah».

Mehr zum Thema:

Twitter Erde Nasa Helikopter