Die ersten Bilder zu dem Google Pixel 9 Pro sind da.
Google Pixel 9
Das Google Pixel 8 ist das Vorgängermodell zum Google Pixel 9. (Archivbild) - Google

Das Wichtigste in Kürze

  • Kürzlich wurden Bilder vom neuen Google Pixel 9 Pro geleakt.
  • Tatsächlich wird dieses Handy aber als das Google Pixel 9 Pro XL vermarktet werden.
Ad

Die ersten Bilder des neuen Google Pixel 9 sind aufgetaucht, dank eines verlässlichen Informanten. Bei den zuvor geleakten Bildern soll es sich um das kleinere Modell, das Google Pixel 9 Pro, gehandelt haben. Tatsächlich war es aber das Google Pixel 9 Pro XL, welches auch als solches vermarktet wird.

Kleine, aber feine Unterschiede beim Google Pixel 9

Obwohl die Designs des Pixel 9 und des Pixel 9 Pro fast identisch sind, gibt es Unterschiede im Kameramodul. Das günstigere Modell verzichtet auf die Periskop-Tele-Kamera und den Temperatursensor, der bereits beim Vorgängermodell vorhanden war. So berichtet es «Notebookcheck».

Mit Abmessungen von 152,8 x 71,9 x 8,5 Millimetern ist das Pixel 9 etwas grösser als sein Vorgänger. Der Bildschirm hat eine Diagonale von etwa sechs Zoll. Besonders auffällig sind der flache Rahmen und das neue Kameramodul.

Aktualisierungen im Vergleich zum Vorgängermodell

Zu den Neuerungen gehören ein Upgrade auf den Google Tensor G4 ARM-Chip. Ebenfalls die Unterstützung von Qi2 für drahtloses Laden mit bis zu fünfzehn Watt. Ausserdem soll es mit magnetischem Zubehör kompatibel sein.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Google