Vor wenigen Tagen hat Qualcomm den neuen Snapdragon 8 Gen 2 lanciert. Erste Benchmarks zeigen: Der Chip überholt Apples A16 zumindest bei der Grafikleistung.
Snapdragon 8 Gen 2
Kommendes Jahr wird der Snapdragon 8 Gen 2 neue Android-Flaggschiffe antreiben. - Qualcomm
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Für die nächstjährigen Flaggschiff-Handys liefert Qualcomm den Snapdragon 8 Gen 2.
  • Bereits jetzt zeigen erste Tests, wie sich die neue CPU in der echten Welt schlägt.
  • Der Chip überholt seinen Vorgänger locker - im Grafikbereich sogar Apples A16.

Auch dieses Jahr liefert Qualcomm wieder die Prozessoren für anstehende Flaggschiffe der Android-Welt. Der neue Snapdragon 8 Gen 2 wurde erst vor wenigen Tagen am eigenen Summit-Event in Hawaii vorgestellt. Jetzt werden bereits erste Benchmarks und Tests veröffentlich, welche den Leistungssprung verdeutlichen.

Snapdragon 8 Gen 1 mit teils doppelter Leistung

So zeigt etwa der Geekbench-5-Test von «Golem», wie viel mehr Leistung mit der neuen Architektur und zusätzlichem Performance-Core ermöglicht wird. So schafft der 8 Gen 1 im Single-Core 1491 Punkte und 5114 Punkte im Multi-Core. Das entspricht im Vergleich zum 8 Gen 1 einer Steigerung von 20,5, respektive 33,2 Prozent.

Gerade im Grafikbereich gibt es dank neuem Hardware-Raytracing eindrückliche Verbesserungen. Im Wildlife-Extreme-Unlimited-Test des 3DMark schafft der neue Chip satte 3729 Punkte, eine Steigerung von rund 45 Prozent.

Snapdragon 8 Gen 2
Die Testergebnisse zum Snapdragon 8 Gen 2 von «Golem» - Golem.de

Mit diesem Ergebnis schafft es Qualcomm sogar Apples aktuellen Mobile-Chip, den A16, zu bodigen. Ähnliche Resultate zeigen auch weitere Grafiktests auf.

Mehr zum Thema:

Architektur Android Apple