Dieses Jahr steht die digitale Welt ganz im Zeichen der smarten Tracker. Auch der Samsung Galaxy SmartTag+ hilft, Taschen, Schlüssel und mehr zu finden.
Samsung Galaxy SmartTag+
Der neue Samsung Galaxy SmartTag+ macht das Finden von Gegenständen zum Kinderspiel. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Samsung präsentierte in diesem Jahr schon zwei verschiedene smarte Tracker.
  • Der Galaxy SmartTag+ ist der aktuelle Helfer zum Finden von verlorenen Gegenständen.
  • Dank starkem Netzwerk und genauem Tracking ist der SmartTag+ ein praktisches Gerät.

Zusammen mit dem Galaxy S21 lancierte Samsung vergangenen Februar erstmals den hauseigenen SmartTag. Vor rund einem Monat folgte bereits der neue SmartTag+ mit weiteren Features. Nau.ch hat sich mit dem smarten Tracker auf die Suche gemacht.

Samsung hilft, die Nadel im Heuhaufen zu finden

Das Gerät selbst ist etwa 3 auf 3 Zentimeter gross und nicht dicker als ein herkömmliches Smartphone. An dem kleinen Loch an der Oberseite lässt der SmartTag+ sich bestens an einem Schlüsselring oder einer kleinen Kette befestigen. So stört der Tracker im Alltagsgebrauch nicht und erfüllt seinen Zweck voll und ganz.

Samsung Galaxy SmartTag+
Grössentechnisch passt der SmartTag+ problemlos an jeden Schlüsselbund. - Nau.ch

Erstmal aktiviert muss der Tracker in der SmartThings-App von Samsung eingerichtet werden. Hier kann dieser schlussendlich gesucht und konfiguriert werden. Neben der Tracker-Funktion hat der SmartTag+ einen Knopf, welcher beispielsweise auch das verbundene Smartphone klingeln lassen kann.

Wer sucht, der findet — garantiert mit dem SmartTag+

Sollte nun also beispielsweise der Schlüsselbund mit dem Tracker nicht mehr auffindbar sein, wird dieser in der App angezeigt. Auf der Karte wird der letzte bekannte Standort markiert. Dieser aktualisiert sich laufend, solange die Verbindung mit dem SmartTag+ besteht. Die Reichweite entspricht hier einer standardmässigen Bluetooth-Verbindung.

Samsung Galaxy SmartTag+
Die App hilft dabei, den verlorenen SmartTag+ zu lokalisieren. - Screenshot Nau.ch

Solange sich der Tag in der Nähe befindet, kann auch die Distanz zwischen Smartphone und Tracker ermittelt werden. Hierzu wird in der App angezeigt, wie stark das Signal momentan ist. Zu guter Letzt verfügt der SmartTag+ auch über einen Lautsprecher und kann ordentlich laut schellen. Im Test lässt sich der Tag so kinderleicht in jedem Versteck im Büro finden.

Starkes Samsung-Netzwerk in der Schweiz

Sollte der SmartTag+ mal ausser Reichweite sein, erfährt man in der App lediglich, wo dieser zuletzt lokalisiert wurde. Dank dem SmartThings-Netzwerk von Samsung kann der Standort auch anonym von fremden Geräten ermittelt werden. Das heisst, wenn irgendein Smartphone von Samsung in der Nähe des Tags ist, wird der Besitzer in der App benachrichtigt.

Samsung Galaxy SmartTag+
Sollte sich der SmartTag+ ausserhalb der Reichweite befinden, wird er auf der Karte angezeigt. - Screenshot Nau.ch

Praktischerweise stammt laut «StatCounter» in der Schweiz und auch weltweit knapp jedes dritte Smartphone von Samsung. Es kann also auf ein umfangreiches Netzwerk an Geräten zurückgegriffen werden. So kann ermittelt werden, wo sich der Tag befindet, egal wo man sich gerade aufhält.

Der Galaxy SmartTag+ ist nur bedingt besser

Das «Plus» in seinem Namen verdient sich dieser Tracker dank verbauter Ultra-Weitband-Technologie (UWB). So kann bei der Suche auch die Richtung und der Standort in der echten Umgebung mittels Augmented Reality angezeigt werden. Dies setzt aber voraus, dass das verbundene Smartphone auch über UWB verfügt.

Samsung Galaxy Smarttag+
Moderne Samungs-Handys können die genaue Position des Smarttags anzeigen. - Samsung

Diese Technologie ist bei Samsung erst in Geräten der S21-Familie vorhanden. In unserem Test kam jedoch ein Samsung Galaxy S20 Ultra zum Einsatz, welches kein UWB beherrscht. So kann also dieses Feature nicht bewertet werden.

Samsung Galaxy SmartTag+
Der Samsung Galaxy SmartTag+ ist der perfekte Alltagshelfer für vergessliche Personen. - Nau.ch

Wer also nicht gerade das neueste Samsung-Handy besitzt, kann getrost den günstigeren, regulären SmartTag kaufen. Dieser kostet aktuell rund 27 Franken, während die Plus-Variante für knapp 43 Franken über die Ladentheke geht.

Alles in allem ist der Samsung Galaxy SmartTag+ ein hilfreiches Gadget, für all jene, die gerne Schlüssel oder Handy verlegen. Dank dem Netzwerk an Samsung-Geräten und genauer Ortung lassen sich verlorene Gegenstände nahezu überall finden.

Mehr zum Thema:

Smartphone Franken Samsung Galaxy Samsung