Nach dem China-Start wurde das Huawei Nova 9 nun für Europa vorgestellt. Augenmerk ist hier definitiv die Kamera. Flaggschiff-Features wie 5G fehlen aber.
Huawei Nova 9
Das Huawei Nova 9 wird das erste Smartphone in Europa mit Harmony OS. - Huawei

Das Wichtigste in Kürze

  • Aus dem Hause Huawei gibt es mit dem Nova 9 bald ein neues Mittelklasse-Gerät.
  • Das Huawei Nova 9 wurde in im chinesischen Markt bereits vor längerem lanciert.
  • Startdatum und -Preis des neuen Handys für die Schweiz ist derweil noch nicht bekannt.

Mit dem neuen Huawei Nova 9 will das chinesische Unternehmen den europäischen Smartphone-Markt auf eigene Faust erobern. Nachdem das Gerät im Osten bereits lanciert wurde, gab es nun die Ankündigung für den hiesigen Start. Zumindest teilweise, denn Informationen für den Schweizer Markt bleiben noch aus.

Schafft das Huawei Nova 9 das Unmögliche?

Das neue Smartphone reiht sich zumindest preis-technisch definitiv eher in der Mittelklasse ein. Wirklich zu vermissen gibt es bei den Flaggschiff-Features aber eigentlich nur eines: 5G.

Huawei Nova 9
Mit dem Nova9 liefert Huawei ein neues Smartphone in schlankem Design. - Huawei

Zu verdanken ist dies dem verbauten Snapdragon 778G aus dem Hause Qualcomm. Der Mittelklasse-Chip verfügt normalerweise über den modernen Netzstandard, nicht aber in dieser Sonderausführung. Weiter sind in den Huawei Nova 9 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB Flashspeicher verbaut. Angetrieben wird das Ganze von einem 4300-mAh-Akku, welcher per 66 Watt in 38 Minuten voll geladen wird.

Huawei Nova 9
Das Huawei Nova 9 kommt in vier Farben, «Provence» ist eine davon. - Huawei

Der Fokus bei diesem Gerät liegt aber klar bei dem Kamera-Setup. Ganz prominent ist hier der grosse Hauptsensor mit 50 Megapixeln. Hinzu kommt ein Ultraweitwinkel mit 8 MP und zwei weniger nennenswerte 2MP-Sensoren, einer Makro und einer Mono. Die Selfiekamera im Hole-Punch schafft 32 Megapixel.

Der OLED-Bildschirm verspricht mit 6,57 Zoll, 120 Hertz und einer FHD+-Auflösung ebenfalls einiges.

Huawei Nova 9
Trotz Mittelklasse-Preis verspricht das Huawei Nova 9 einige Flaggschiff-Features. - Huawei

Zumindest in unseren Nachbarländern soll das Huawei Nova 9 noch am 1. November für 499 Euro (rund 533 Franken) in den Verkauf starten. Der Schweizer Release und Preis ist jedoch noch nicht bekannt. Wie die Kollegen bei «Vybe.ch» berichten, soll das Gerät hierzulande erst am 11. November vorgestellt werden.

Ob das Huawei Nova 9 tatsächlich den westlichen Markt zurückerobern kann, wird sich wohl noch zeigen.

Mehr zum Thema:

Smartphone Verkauf Euro 5G Huawei