Die neuste Generation von Intel-Prozessoren soll ab Ende Jahr verfügbar sein. In China werden die «Alder Lake-S»-Prozessoren aber schon jetzt verkauft.
Intel Alder Lake
Das Logo des Herstellers auf einem animierten Prozessorchip. - Intel

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Intel Prozessoren der Generation «Alder Lake-S» sollen zum Jahresende erscheinen.
  • Chinesische Shops und Hersteller verkaufen die neuen CPUs aber bereits unter der Hand.

In China werden unter der Hand bereits Intel-Prozessoren der kommenden Generation verkauft. Die CPUs der Generation «Alder Lake-S» werden laut einem Twitter-User in grosser Stückzahl und zu überteuerten Preisen vertickt.

Bei den Prozessoren handelt es sich um sogenannte Qualification Samples, also die Vorserie des Endprodukts. So sind etwa sogar Exemplare des Core i9-12900K im Umlauf.

Somit verwundert es nicht, dass bereits die angeblichen Spezifikationen der neuen Serie von Prozessoren auf chinesischen Foren kursieren. So hat das Topmodell des Core i9-12900K angeblich auf den acht Golden-Cove-Rechenkernen eine Taktfrequenz von bis zu 5,3 GHz. Dazu kommen bis zu 3,9 GHz auf den acht kleineren Gracemont-Kernen.

Intel plant die offizielle Vorstellung der «Alder Lake-S»-Prozessoren bis zum Ende dieses Jahres.

Mehr zum Thema:

Twitter Intel