Da staunen die Theaterzuschauer nicht schlecht! In China werden Schauspieler plötzlich von Wölfen über die Bühne gejagt. Die Aktion war geplant.
Wolf
In der chinesischen Stadt Xi'an rennen Wölfe auf die Bühne und verfolgen die Schauspieler. - Twitter @globaltimesnews

Das Wichtigste in Kürze

  • In China nahmen Wölfe an einer Theateraufführung teil.
  • Die Tiere seien seit Jahren gezähmt worden.

Eine etwas andere Theatervorstellung in China. Während der Aufführung von «Die Legende der Kamelglocke» rennen plötzlich Wölfe über die Bühne. Die Schauspieler fliehen – und werden von den Raubtieren attackiert!

Das Video der chinesischen Blogging-Seite «Weibo» geht viral. Doch die Veranstalter geben sofort Entwarnung.

Beim Theaterstück werde eine Expedition entlang der Seidenstrasse in der Tang-Dynastie nachgestellt. Die Wolf-Attacke habe man eingeplant.

Wolf
Ein Wolf springt nur wenige Meter von den Zuschauern entfernt auf die Bühne.
wolf
Anschliessend attackiert er einen menschlichen Schauspieler.
Wolf
Die Aktion ist vom Veranstalter einstudiert worden.

Nach Berichten von «Huaxia Cultural Tourismus» sei die Situation jederzeit unter Kontrolle gewesen. Die Schauspieler hätten Schutzkleider getragen, es wurde ein Netz gespannt, um die Zuschauer zu schützen.

Was halten Sie von Theateraufführungen mit Tieren?

Ein Vertreter erklärt: «Die Wölfe werden seit drei bis vier Generationen domestiziert. Sie werden von professionellen Trainern, die voll qualifiziert sind, aufgezogen und seit 2018 trainiert. In den vergangenen drei Jahren gab es keinen einzigen Unfall.»

Mehr zum Thema:

Schauspieler Wolf