In Kirchheimbolanden (D) hielt ein Lama am Dienstagmorgen die Polizei auf Trab. Es büxte aus einem Zirkus aus und spazierte eine Strasse entlang.
lama
Ein Lama am Strassenrand. (Symbolbild) - Pexels

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lama ist in Kirchheimbolanden aus einem Zirkus ausgebrochen.
  • Dann ist es einer Strasse entlangspaziert und hat so für Aufregung gesorgt.
  • Die Polizei konnte das Tier fangen und in Sicherheit bringen.

Ein Lama hat am Dienstagmorgen im rheinland-pfälzischen Kirchheimbolanden in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Das Tier ist aus einem Zirkus ausgebrochen und dann eine Strasse entlangspaziert.

Mehrere Autofahrer riefen am frühen Dienstagmorgen die Polizei wegen des tierischen Ausreissers. Mit der Hilfe seines Besitzers fingen die Polizeibeamten das Lama wieder ein.

Danach brachten sie es in das Gehege zurück, aus dem es zuvor ausgebüxt war. Das Tier blieb unverletzt. Auch andere Verkehrsteilnehmer oder der Verkehrsfluss waren laut Polizei nicht gefährdet oder beeinträchtigt.

Mehr zum Thema:

Zirkus