Ein Alpaka imitiert Usain Bolt auf einer britischen Autobahn in bester Manier. Woher das Tier kam, ist unklar.
Video Alpaka auf Strasse. - Twitter / @jtaddy93
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In England ist neuerdings eine neue Art von Verkehrsteilnehmer auf den Strassen unterwegs.
  • Ein Alpaka wurde sprintend auf einer Autobahn gesichtet.
  • Von wo das Tier ausgebrochen ist, ist momentan nicht bekannt.

James Tadman und seine Freundin waren am letzten Wochenende auf einer Autobahn in der Nähe von Darlington in Grossbritannien unterwegs. Alles schien normal zu sein, bis auf einmal der Wagen vor ihnen verlangsamte.

«Als das Auto vor uns anfing langsamer zu werden, fuhren wir zur Seite. Wir dachten, dass vielleicht die Polizei oder eine Ambulanz vorbeifahren würde.

«Zuerst gedacht, es wäre ein Pferd»

Als sich das Objekt uns jedoch näherte, erkannten wir, dass es sich um ein Tier handelt. Wir dachten zuerst, dass es ein Pferd wäre», so Tadman zu «The Northern Echo».

Erst als das Tier an ihnen vorbeirannte, hätten sie erkannt, dass es sich dabei um ein Alpaka handelte. Das Video des sprintenden Tieres, welches von der Freundin aufgenommen wurde, stellte Tadman nachher auf Twitter.

Haben Sie gerne Alpakas?

«Es passiert nicht jeden Tag, dass du ein Alpaka die A66 in Darlington herunter galoppieren siehst», schrieb er dazu. Woher das Alpaka kam und was sein Ziel war, ist nicht bekannt.

Mehr zum Thema:

Usain Bolt Twitter Autobahn