Saudi-Arabien macht einem Medienbericht zufolge eine Coronavirus-Impfung zur Bedingung für eine Teilnahme an der diesjährigen Pilgerfahrt Hadsch.
Hadsch
An der Pilgerfahrt nahmen 2019 fast 2,5 Millionen Menschen teil, darunter 1,8 Millionen aus dem Ausland. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer an der Pilgerfahrt Hadsch teilnehmen will, muss sich impfen lassen.
  • Das gab das Saudische Gesundheitsministerium bekannt.

Die Zeitung «Okaz» zitierte am Dienstagabend eine vom Gesundheitsminister unterzeichnete Erklärung.

Im vergangenen Jahr begrenzte das saudische Königreich bereits die Zahl der Teilnehmer wegen der Coronavirus-Pandemie auf etwa 1000.

Üblicherweise nehmen aber rund zwei Millionen Menschen an der jährlichen Hadsch teil.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Hadsch