Kein Date für den Schulball? Die 16-Jährige Marie aus Leipizig (D) hatte eine kreative Lösung parat: Sie startete einen Aufruf auf Twitter. Nur fünf Voraussetzungen muss die potenzielle Begleitung erfüllen.
Originelle Idee: Marie (16) aus Leipzig (DE) sucht auf Twitter nach ihrem Schulball-Date.
Originelle Idee: Marie (16) aus Leipzig (DE) sucht auf Twitter nach ihrem Schulball-Date. - Twitter
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Schülerin aus Leipzig (DE) suchte auf Twitter nach einer Begleitung für den Schulball.
  • Lediglich fünf Bedingungen muss die Person erfüllen.
  • In den USA fragen die Schüler oft Prominente via Internet, mit ihnen an den Schulball zu gehen.

Statt auf dem Schulhof nach einer passenden Begleitung für den Schulball am 13. April zu suchen, hat sich eine Leipziger Schülerin etwas Besonderes überlegt. Sie startete einen Aufruf auf Twitter. Die Bedingungen um sie zu begleiten sind einfach: Die Person muss 16 sein, am besagten Datum in Leipzig sein können, sechs Euro aufbringen, einen Anzug oder ein Kleid besitzen und genauso schlecht tanzen können wie sie.

Da sich «in real life» keine passende Begleitung finden liess, lag es für Marie (die sich auf Twitter Maya nennt) nahe, Twitter zu nutzten. Sie sei sowieso ständig auf der Plattform und habe dort schon viele Freunde gefunden. Das Interview mit dem «Spiegel» wurde deshalb auch gleich via Twitter geführt.

Maries origineller und sympathischer Post löst viele positive Reaktionen aus: Neue Follower, haufenweise Nachrichten und Interviewanfragen bekam die 16-Jährige. Mit einigen sympathischen Leuten hätte sie bereits Kontakt gehabt, bis Freitag müsse sie den Namen ihrer Begleitung bekannt geben. Vor Betrügern hat sie keine Angst. «Ich checke natürlich vorher die Profile, schreibe mit den Leuten und lasse mir ein Bild von ihnen schicken, auf dem sie einen Zettel mit meinem Namen hochhalten.»

Bewährtes Rezept aus den USA

In den USA ist das Konzept eine Begleitung übers Internet zu suchen, nicht neu. Dort werden aber eher Prominente angefragt. So schaffte es ein amerikanischer Schüler, mit einem Video Model Kylie Jenner als Begleiterin zu seinem Schulball zu gewinnen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Kylie Jenner