In Las Vegas sind zwei Kleinflugzeuge aus ungeklärten Gründen kollidiert. Alle vier Insassen sind gestorben.
USA
Das Wrack von einem der beiden abgestürzten Kleinflugzeuge bei Las Vegas. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Las Vegas sind vier Menschen bei einer Kollision zweier Kleinflugzeuge gestorben.
  • Die Ursache für den Zusammenprall wird noch untersucht.

Vier Menschen sind beim Zusammenstoss zweier Kleinflugzeuge über einem Flughafen in Las Vegas im westlichen US-Bundesstaat Nevada ums Leben gekommen. Die Ursache für die Kollision am Sonntagmittag (Ortszeit) über dem Flugfeld werde noch untersucht, teilten die Behörden mit.

Nach Angaben der US-Flugaufsichtsbehörde FAA soll sich eine der einmotorigen Maschinen im Landeanflug befunden haben, berichtete die Zeitung «Las Vegas Review Journal». Beide Flugzeuge, mit je zwei Personen an Bord, zerschellten auf dem Boden.

Mehr zum Thema:

Flughafen Maschinen