Die Wettesser Joey Chestnut und Takeru Kobayashi werden gegeneinander antreten. Netflix wird den Event live übertragen.
Joey Chestnut
Joey Chestnut ist einer der besten Hot-Dog-Wettesser. - keystone

Die beiden bekanntesten Hot-Dog-Wettesser werden erstmals seit 15 Jahren wieder gegeneinander antreten. Der Streamingdienst Netflix kündigte am Mittwoch ein live übertragenes Duell zwischen Joey Chestnut und Takeru Kobayashi für den 2. September an.

Netflix profitiert damit schnell davon, dass Chestnut am Vortag vom traditionsreichen Hot-Dog-Wettessen in New York am US-Unabhängigkeitstag verbannt wurde. Auslöser war sein Sponsoring-Deal mit dem Fleischersatz-Anbieter Impossible Foods, während die grossen Wettbewerbe am 4. Juli stets unter der Flagge der Marke Nathan's Famous laufen.

76 Hot Dogs in zehn Minuten

Chestnut gewann die im US-Fernsehen live übertragenen Hot-Dog-Wettessen in Coney Island 16 Mal. Er gilt als Weltrekordhalter, nachdem er bei dem Event 2021 binnen zehn Minuten 76 Hot Dogs verschlang. Im vergangenen Jahr gewann er mit 62 Kochwürstchen und wassergetränkten Brötchen.

Kobayashi war einer der Wegbereiter der Wettessen und gewann den «Nathan's Famous Hot Dog Eating Contest» sechsmal. Im Jahr 2010 wurde er jedoch vom Veranstalter Major League Eating wegen eines Vertragsstreits aus dem Wettbewerb verbannt. Die Rivalität zwischen Kobayashi und Chesnut war einst die Hauptattraktion bei den Wettbewerben von Nathan‘s.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Netflix