Die Nasa-Crew-4 bricht am 27. April zur Internationalen Raumstation (ISS) auf. Es ist nicht der erste Flug der Nasa-Astronauten im SpaceX-Raumschiff Dragon 2.
internationale raumstation
Eine SpaceX «Falcon 9»-Rakete mit einem Dragon 2-Raumschiff startet auf der Rampe 39A des Kennedy Space Centers einen Versorgungsflug zur Internationalen Raumstation (ISS). - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Nasa-Crew-4 startet am 27. April um 9:52 Uhr vom Kennedy Space Center zur ISS.
  • Sowohl die Rakete als auf das Raumschiff stammen vom privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX.

Am 27. April um 9:52 Uhr (3:52 Uhr Ortszeit) macht sich die Nasa-Crew-4 auf den Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Die Wetterfrösche der US Space Force sagen für den Start eine 90-prozentige Chance auf günstiges Wetter voraus.

Falls der Start der Falcon-9-Rakete doch noch abgesagt werden muss, wird der Start laut der Nasa auf den 28. April verschoben.

Crew-4 ist bereits der vierte bemannte Flug im Rahmen des Commercial Crew Programs. An Bord der Dragon 2, ein Raumschiff von SpaceX, werden sich Austronauten und Astronautinnen der Nasa und Esa befinden. Abheben werden sie im Kennedy Space Center in Florida.

Mehr zum Thema:

Wetter SpaceX Nasa ISS