Ein Jahr nach seiner Trennung ist das französische Elektropop-Duo Daft Punk wiedervereint - zumindest im Internet.
Daft Punk
Daft Punk - GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Stream seltener Aufnahmen von Auftritt ohne Maske ein Jahr nach der Trennung.

Beginnend um 02.22 Uhr Ortszeit an der US-Westküste teilte die Dance-Formation am Dienstag, dem 22.02.2022, einen Tag lang seltene Aufnahmen einer Show in Los Angeles im Dezember 1997 auf der Plattform Twitch. Bei diesem Set hatten die beiden DJs ausnahmsweise nicht ihre Roboterhelme auf.

Sie veröffentlichten zudem eine Jubiläumsausgabe ihres Debütalbums «Homework», das vor 25 Jahren erschien. Mit Songs wie «Da Funk» und «Get Lucky» hatte das 1993 gegründete Duo eine ganze Ära elektronischer Tanzmusik geprägt. Dabei versteckten der 47-jährige Thomas Bangalter und der 48-jährige Guy-Manuel de Homem-Christo ihre Gesichter die meiste Zeit hinter Masken, die ihr Markenzeichen wurden. 22. Februar 2021 hatten sie ihre Trennung bekanntgegeben.

Mehr zum Thema:

Internet