US-Präsident Joe Biden hat sich nach einem erneuten positiven Corona-Test zuversichtlich gezeigt. «Leute, heute wurde ich wieder positiv auf Covid getestet. Das passiert bei einer kleinen Minderheit von Leuten. Ich habe keine Symptome, aber ich werde mich zur Sicherheit aller um mich herum isolieren», schrieb Biden am Samstag auf Twitter. Er arbeite aber weiter und werde bald wieder zurück sein.
Biden fühlt sich laut Arzt «ziemlich gut»
Biden fühlt sich laut Arzt «ziemlich gut» - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zuvor hatte sein Arzt Kevin O'Connor mitgeteilt, ein Antigen-Test sei am Samstagmorgen positiv ausgefallen - nachdem Biden mehrere Tage negativ getestet worden war.

In der vergangenen Woche hatte sich der 79-Jährige mit dem Virus infiziert und anschliessend fünf Tage in Isolation verbracht. Jetzt muss sich Biden erneut isolieren, zwei geplante Reisen wurden nach Angaben des Weissen Hauses abgesagt.

O'Connor erklärte, dass ein solcher «Rückfall» bei Patienten, die mit dem Covid-Medikament Paxlovid behandelt wurden, in seltenen Fällen beobachtet worden sei. Man beobachte die Entwicklung genau, sehe aber derzeit von einer erneuten Behandlung mit Paxlovid ab. Biden habe keine Symptome, er fühle sich weiterhin ziemlich gut.

Mehr zum Thema:

Joe Biden Twitter Coronavirus