Ein neuer Herr der Ringe Film steht überraschenderweise in den Startlöchern. Es handelt sich bei dem neuen Projekt allerdings um einen Animationsfilm.
neuer herr der ringe
Ein neuer «Herr der Ringe» Anime soll das Universum erweitern. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein neuer Herr der Ringe Kinofilm wurde überraschend angekündigt.
  • Anders als die anderen Filme vorher wird dieser jedoch ein Animationsfilm.
  • Das Universum soll weiter ausgebaut werden.

Der Fantasy-Klassiker «Der Herr der Ringe» bekommt Medienberichten zufolge eine Erweiterung. Im Animationsfilm «Lord of the Rings: The War of the Rohirrim» soll die Saga über Helm Hammerhand und seine Festung Helms Klamm erzählt werden.

Diese Festung ist im zweiten Teil der Film-Trilogie «Die zwei Türme» der Austragungsort des finalen Kampfs um Rohan.

Der Animationsfilm soll den Branchenmagazinen «Variety» und «Collider» zufolge rund 260 Jahre vor den Handlungen der Original-Filme spielen. Regisseur soll der Anime-Spezialist Kenji Kamiyama («Ultraman») sein.

Der Film soll demnach mit den sechs Ersten und den Hobbit-Filmen verbunden sein. So soll auch die Drehbuchautorin des dritten «Herr der Ringe»-Teils, Philippa Boyens, beratend zur Seite stehen.

Mehr zum Thema:

Filme