Ein It-Piece, das mit nahezu jedem Outfit im Alltag harmoniert? Mit dem Oversize-Blazer kein Problem! Das übergrosse Jacket passt zur lässigen Jeans aber auch zum kleinen Schwarzen.
Oversize-Blazer geben derzeit den Ton in Sachen Trends an.
Oversize-Blazer geben derzeit den Ton in Sachen Trends an. - Creative Lab/Shutterstock.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Oversize-Männerblazer ist das Trend-Piece der Saison.
  • Der Blazer kann auf verschiedene Arten gestylt werden: von lässig bis sexy.

Ob lässig zu Hoodie und Wide-Leg-Jeans oder elegant zum kleinen Schwarzen: Oversize-Blazer geben derzeit den Ton in Sachen Fashion-Trends an.

Kein Wunder, denn das kastenförmige It-Piece mit den XXL-Schulterpolstern lässt sich vielseitig im Alltag kombinieren. Drei Varianten gibt es hier zu sehen.

Lässig à la Hailey Bieber

Eine lässige Kombination stellt etwa Model Hailey Bieber (25) ihren Followern auf Instagram vor. Ihr dunkelgrauer Oversize-Blazer harmoniert perfekt mit dem hellgrauen Tanktop und der schwarzen Slouchy-Hose.

Ein paar weisse Sneaker und eine dunkle Sonnenbrille in Cat-Eye-Form machen den modischen Look komplett.

So sexy geht der Oversize-Blazer

Dass das übergrosse Jacket auch zum kleinen Schwarzen passt, beweist Model Lena Gercke (33).

Die Kombination aus engem Minikleid mit Spaghettiträgern, braunen Overknees und schwarzem Blazer sorgt für jede Menge Sexappeal – der ideale Ausgehlook.

In Lederoptik

Moderatorin Amira Pocher (29) setzt auf den angesagten Lederoptik-Trend. Sie präsentierte sich in einem Ton-in-Ton-Ensemble aus cognacfarbenem Oversize-Blazer und dazu passenden Shorts.

Darunter trug sie ein beiges Crop-Top und weisse Sneakers – sportlich und sexy zugleich.

Unser Tipp: Da der Oversize-Blazer Frauen durch seine üppigen Schulterpolster obenherum breiter aussehen lässt, stets enge Oberteile dazu wählen.

Mehr zum Thema:

Instagram