Die indische Botschaft der Schweiz hat am 15. August 2021 in Interlaken das Fest «Azadi Ka Amrit Mahotsav» zelebriert.
Amrit Mahotsav Show 2021 | Indian Council for Cultural Relations | #IndiaAt75 | Gala Performance

Azadi Ka Amrit Mahotsav ist eine Initiative der indischen Regierung, um 75 Jahre fortschrittliches Indien und die glorreiche Geschichte seiner Menschen, seiner Kultur und seiner Errungenschaften zu feiern und zu würdigen. Es wurde dem indischen Volk gewidmet, das nicht nur entscheidend dazu beigetragen hat, Indien auf seinem bahnbrechenden Wachstumsweg so weit voranzubringen, sondern auch die Kraft und das Potenzial in sich trägt, den Geist dieser grossen Nation zu fördern.

Der 75-wöchige Countdown

Azadi ka Amrit Mahotsav ist eine Verkörperung all dessen, was an Indiens soziokultureller, politischer und wirtschaftlicher Identität fortschrittlich ist. Die offizielle Reise von «Azadi ka Amrit Mahotsav» begann am 12. März 2021, womit ein 75-wöchiger Countdown bis zum 75. Jahrestag der Unabhängigkeit Indiens begann, der ein Jahr später, am 15. August 2022 enden wird.

Indien wurde am 15. August 1947 unabhängig

Viele Menschen haben eine wichtige Rolle bei der Entstehung der nationalen Bewegung gespielt. Dank Freiheitsbewegungen erlangte Indien am 15. August 1947 seine Unabhängigkeit. Die Entbehrungen, die sie auf sich nahmen, und die Opfer, die sie brachten, führten zur Freiheit des Landes. Mahatma Gandhi, auch als Vater der Nation bekannt, hat in diesem Kampf eine sehr wichtige Rolle gespielt.

Mehr zum Thema:

Regierung Vater