Romanesco One: Mit seiner experimentellen Mischung aus expressionistischer, naturalistischer und abstrakter Kunst bringt er Farbe auf unzählige Wände
Auge
„Love at first sight“ - z.V.g / Instagram@romanescoart

Das Wichtigste in Kürze

  • Romanesco One ist 37 Jahre alt und kommt aus Zürich
  • Seine Kunst ist intensiv, mutig, verträumt und farbenfroh
  • Er ist in der Schweiz und im Ausland tätig

Romanesco One wurde 1984 in Zürich geboren. Er studierte Kunst, Popkultur und Anthropologie in Zürich und Kulturmanagement in Lenzburg. Hauptberuflich ist er als Maler und internationaler Wandmaler (Muralist) tätig.

Seine Kunst bewegt sich im Bereich der Acryl- und Wandmalerei.

Art
Romanesco One vor einem seiner Bilder hier "Oktopus" - z.V.g / Instagram@romanescoart

Er arbeitet viel mit Spraydosen und Schablonen-Technik, experimentiert aber auch mit Siebdruck, Fluid Art und anderen Techniken. Er bemalt Wände, Häuser, Autos, Leinwände und alles was ihm in die Finger kommt.

Leguan
„Funky Leguan“ - z.V.g / Instagram@romanescoart

Seine Bilder sind tiefgründig, farbintensiv und verspielt. So vereint er in seinen Werken fröhliche Farben mit subtiler Traurigkeit. Dies immer gepaart mit viel Hoffnung, Kreativität und Lebensfreude.

Pfau
"Der Pfau“ - z.V.g / Instagram@romanescoart

Der Künstler malt und sprayt zu verschiedenen Themen: Die urbane Kunst, die Dynamik der Gesellschaft, die menschliche Psyche und die Verdrängung der Natur im urbanen Raum.

Seine expressionistischen, naturalistischen und abstrakten Bilder sind seit 2005 in Galerien und an Wänden im In-und Ausland zu bestaunen.

Vogel
„El se muere en Cautiverio“ - z.V.g / Instagram@romanescoart

Seine Kunst im In- und Ausland

Seit 2020 wird er durch die x23 Gallery in Leipzig (D) repräsentiert. Im gleichen Jahr war er Teil des grössten kollektiven Kunstwerks der Schweiz. Beim „Urban Art Vélodrome Projekt“ in Genf mit einer Gesamtfläche von 2250m2.

Ausserdem ist er Teil der San Isidro Kunstbewegung in Havanna (Kuba).

Butterfly Girl
"Try to make the World a better place" - z.V.g / Instagram@romanescoart

Trotz seinen Erfolgen bleibt er seinen Wurzeln treu. Regelmässig organisiert er in Zürich eigene Ausstellungen in seinem Kulturlokal Freilager 14. In seinem Atelier an der Langstrasse verkauft er auch direkt Bilder an seine Sammler.

Taube
„Zürcher Taube“ - z.V.g / Instagram@romanescoart

Mit dem Erlös aus seiner Kunst unterstützt er Kunstprojekte im Ausland und Hilfsprojekte für die indigene Bevölkerung im Amazonas.

Sein Traum ist es durch seine Kunst zu reisen und neue Menschen und Projekte kennenzulernen. Er möchte die Welt und sein Umfeld bunter und positiver gestalten.

Supernova
"Supernova" - z.V.g / Instagram@romanescoart

Seine Fantasie und seine Liebe zur Kunst sind grenzenlos. So wird man auch noch in Zukunft viel von ihm hören und sehen.

Facts & Figures zu Roman

Instagram-Username: @romanescoart, siehe auch www.romanesco1.com

Instagram-Abonnenten: 17,3k

Lieblings-Künstler: Odeith

Mehr zum Thema:

Instagram Natur Kunst Liebe