Vom Torwart zum Maler. Ein langer Weg der sich heute für den Künstler René Amstalden gelohnt hat.
art
„Dreierlei I“ 50x50 Leinwand, Mixed-Media, 2020 - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Das Wichtigste in Kürze

  • René Amstalden ist 34 Jahre alt und lebt in Bülach
  • Nach Umwegen kann er sich heute fast zu 100% der Malerei widmen

René Amstalden ist in Zürich geboren und aufgewachsen. Er ist ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern und Inspirationen.

art
René Amstalden - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Als Junge wollte er nichts mehr als Fussballprofi werden. «Mit 19 Jahren hatte ich meinen ersten Profivertrag bei YB, aber das Leben hatte andere Pläne für mich. Aufgrund einer schweren Schulterverletzung nahm meine Karriere als Torwart ein abruptes Ende.»

art
„Zeitlos“ 100x100 Leinwand, Mixed- Media 2020 - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Nach einer Sinnkrise begab er sich in die Soziale Arbeit mit schwer erziehbaren Jugendlichen. Heute arbeitet René als Jugendarbeiter bei einer Gemeinde.

«Diese Arbeit ist abwechslungsreich, spannend und für mich absolut eine Sinnvolle Tätigkeit. Ich liebe diese Arbeit.»

art
„Synapsis“ 100x100 Leinwand, Mixed-Media, 2020 - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Seine Faszination für die Kunst wurde 2012 am Burningman entfacht. Der Entschluss sich dieser Begeisterung voll hinzugeben, stand fest. Seit etwa 2 Jahren kann er sein Arbeitspensum reduzieren.

«Ich nutze dann jede freie Minute neben der Zeit mit meiner Familie, um in meinem Atelier in Bülach zu malen.»

art
„Dreierlei I“ 50x50 Leinwand, Mixed-Media, 2020 - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Seine Werke entstehen aus dem Experimentieren mit diversen Farbenstoffen. So gibt René in gezielten Workshops auch sein Wissen weiter. Schritt für Schritt zeigt er Interessierten wie sie ein eigenes abstraktes Bild malen können.

An drei Samstagen lernen die Workshopteilnehmer die verschiedene Techniken des abstrakten Malens. Sie verfeinern ihreTechnik und stellen das Bild fertig. Eine Vernissage mit Apéro rundet den Kurs ab.

art
„Nature“ 100x100 Leinwand, Mixed-Media, 2020, SOLD - z.V.g / Instagram@reneamstalden

Dem Betrachter möchte René neue Wege aufzeigen, wie die Dinge angeschaut werden können.

art
„Element Erde“ 80x100 Canvas Mixed-Media 2021 - z.V.g / Instagram@reneamstalden

«Mein grösstes Ziel ist es ganz von meiner Kunst zu leben und so noch mehr Zeit dafür Investieren zu dürfen.»

Facts & Figures zu René Amstalden

Instagram-Username: @reneamstalden

Instagram-Abonnenten: 2038

Lieblings-Künstler: Dali

Mehr zum Thema:

Instagram Kunst BSC Young Boys