ipso! ist eine Institution für Weiterbildung in der Schweiz. Hier lesen Sie die Details.
>Ipso Weiterbildung
Das ist das Logo der Ipso, einer Schule mit diversen Angeboten und Möglichkeiten zur Weiterbildung. - Ipso

Das Wichtigste in Kürze

  • Die ipso! vereint 1000 Lehrpersonen und 5000 Studierende.
  • An elf Standorten werden 200 verschiedene Weiterbildungen angeboten.

ipso! ist eine Institution für Weiterbildung in der Schweiz. Die allererste Schule wurde 1876 in Basel gegründet. Mittlerweile stehen fast 1000 Lehrpersonen 5000 Studierenden und Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Die ipso! umfasst acht Bildungsmarken, anders gesagt Schulen mit verschiedenen Schwerpunkten.

Dazu gehören die Schule für Gesundheit und Bewegung (HWS) und die Schweizer Schule für Technik und Management (IBZ). Weiter auch die Höhere Fachschule der Digitalen Wirtschaft (IFA). Des Weiteren umfasst sie die Sprach- und Handelsschule (NSH). Zusätzlich kommen die Business School, Executive Education, die School of Education und die Schule für das Leben (Haus des Lernens).

Schliesslich gehört auch die bilinguale Ganztagesschule für Kinder von 1,5 bis 16 Jahren (international School) zum Angebot.

Angebot für Weiterbildung in ganzer Schweiz

Die Standorte teilen sich auf Aarau, Basel, Bern, Rheinfelden, Sargans, St. Gallen, Sursee, Winterthur, Zug und Zürich auf.

Das Bildungsprogramm umfasst über 200 verschiedene Angebote in den Bereichen Technik und Informatik, Wirtschaft und Management. Hinzu kommen Bewegung und Gesundheit, Handel und Sprachen. Komplettiert wird das Angebot durch Berufs- und Erwachsenenbildung sowie auf der Vorschulstufe und der Volksschulbildung.

Mehr zum Thema:

Handel Weiterbildung