Clément Noël fährt in Kranjska Gora allen davon. Der Franzose gewinnt den Slalom vor Landsmann Victor Muffat-Jeandet und dem Schweizer Ramon Zenhäusern.
Ramon Zenhäusern Slalom
Ramon Zenhäusern beim Slalom von Kranjska Gora. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Drei Schweizer fahren beim Slalom in Kranjska Gora in die Punkte.
  • Der Sieg geht an den Franzosen Clément Noël.
  • Der Gesamtführende Alexis Pinturault fädelt im zweiten Lauf ein.

Es sind extrem schwierige Bedingungen, welche die Slalom-Spezialisten im slowenischen Kranjska Gora vorfinden. Am besten damit zurecht kommt Clément Noël, der seine Führung aus dem 1. Lauf verteidigt und die Hauptprobe für den Weltcupfinal gewinnt.

Hinter dem Franzosen fahren Victor Muffat-Jeandet und Ramon Zenhäusern auf das Podest. Der Gesamtführende Alexis Pinturault scheidet im zweiten Lauf aus und gewinnt keine Punkte.

Alexis Pinturault
Verteidigt Alexis Pinturault seine Führung im Gesamtweltcup gegenüber Marco Odermatt? - keystone

Hinter Zenhäusern verpasst Loïc Meillard als Vierter das Podest um 19 Hundertstelsekunden.

Daniel Yule verliert trotz eines groben Schnitzers im zweiten Durchgang nur zwei Ränge und wird Elfter. Als vierter Schweizer ist auch Luca Aerni im zweiten Lauf vertreten. Der Berner schafft es im Schneegestöber von Kranjska Gora nicht bis ins Ziel und scheidet aus.

Das Slalom-Klassement in Kransjska Gora (SLO)

1 Clément Noël (FRA)
2 Victor Muffat-Jeandet (FRA) +0,62
3 Ramon Zenhäusern (SUI) +0,71
4 Loïc Meillard (SUI) +0,90
5 Henrik Kristoffersen +1,02
6 Manuel Feller (Ö) +1,18
7 Marco Schwarz (Ö) +1,69
8 Alex Vinatzer (ITA) +1,81
9 Fabio Gstrein (Ö) +1,87
10 Sebastian Foss-Solevaag (NOR) +2,10
11 Daniel Yule (SUI) +2,16
DNF Luca Aerni

Nicht für den 2. Lauf qualifiziert

31 Marc Rochat
41 Dionys Kippel
DNF Tanguy Nef
DNF Sandro Simonet

Wer gewinnt den Gesamtweltcup der Männer?

In der kommenden Woche steht in Lenzerheide der Weltcupfinal auf dem Programm. Es werden die entscheidenden Rennen im Kampf um den Sieg im Gesamtweltcup. Marco Odermatt liegt aktuell 31 Punkte hinter Leader Alexis Pinturault.

Das Programm der Männer

Abfahrt am Mittwoch um 9.30 Uhr
Super-G am Donnerstag um 11 Uhr
Riesenslalom am Samstag um 9 Uhr und 12 Uhr
Slalom am Sonntag um 10.30 Uhr und 13.45 Uhr

Das Programm der Frauen

Abfahrt am Mittwoch um 11 Uhr
Super-G am Donnerstag um 9.30 Uhr
Slalom am Samstag 13.30 Uhr
Riesenslalom am Sonntag um 9 Uhr und 12 Uhr

Team-Event am Freitag um 12 Uhr

Mehr zum Thema:

Marco Odermatt