Trotz 22 Puntken von Clint Capela tauchen die Hawks schon wieder. Gegen Portland setzt es in der NBA eine 131:136-Niederlage.
Clint Capela
Clint Capela verliert mit Atlanta gegen die Trailblazers. - Keystone

Die Atlanta Hawks verlieren in der NBA bei den Portland Trailblazers mit 131:136 und bleiben im Formtief.

22 Punkte von Clint Capela und 56 von Trae Young reichten der Mannschaft aus Georgia nicht, um wieder einmal zwei Siege in Folge zu feiern. Seit der Erfolgsserie im November hat Atlanta nur fünf von 16 Partien gewonnen, darunter die vorletzte gegen Cleveland.

In der Tabelle der Eastern Conference belegt Atlanta mit einigem Abstand zu den direkten Playoff-Plätzen nur noch den 12. Rang.

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach dem Sieg zum Jahresabschluss kassieren die Atlanta Hawks wieder eine Niederlage.
  • In Portland unterliegen Capela und Co. den Trailblazers mit 131:136.

Mehr zum Thema:

Eastern Conference Atlanta Hawks Playoff Clint Capela NBA