Die Atlanta Hawks mit dem Schweizer Center Clint Capela beweisen sich gegen Rekordmeister Boston. Auch dank Capelas starker Performance.
Basketball Atlanta hawks
Clint Capela von den Atlanta Hawks holt isch einen Rebound. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Boston Celtics verlieren auswärts gegen die Atlanta Hawks.
  • Die Rockets führen ihre Durststrecke bei einer Niederlage gegen die Thunder fort.
  • Die Orlando Magic beweisen sich gegen die New York Knicks.

Die Boston Celtics kamen bei den Atlanta Hawks zu einem 99:110. Sie verpassten somit die Gelegenheit, erstmals in dieser Saison eine positive Bilanz vorweisen zu können. Der Rekordmeister Boston steht bei sieben Siegen und acht Niederlagen.

Der deutsche Daniel Theis musste mit den Rockets bereits die 13. Niederlage verkraften. Keine andere Mannschaft ist so lange ohne Erfolg wie die Texaner, die bei den Oklahoma City Thunder 89:101 unterlagen. Theis hatte von der Bank aus zehn Punkte, fünf Rebounds und zwei Vorlagen.

Der Rookie Franz Wagner kommt in der NBA immer besser zurecht. Er hat den Orlando Magic zu einem Sieg über die New York Knicks verholfen. Der 20 Jahre alte Berliner verbuchte beim 104:98 16 Punkte und neun Rebounds. Sein Bruder Moritz Wagner steuerte sechs Zähler zum erst dritten Saisonsieg für das junge Team aus Florida bei.

Mehr zum Thema:

Oklahoma City Thunder NBA Clint Capela Atlanta Hawks Boston Celtics