Ons Jabeur musste beim WTA-1000-Turnier in Madrid aufgrund einer Verletzung aufgeben. Die Schweizerin Belinda Bencic zieht somit in den Viertelfinal ein.
Ons Jabeur
Ons Jabeur aus Tunesien in Aktion während ihres Matches gegen die Schweizerin Belinda Bencic beim Tennisturnier Mutua Madrid Open in Madrid, Spanien am 3. Mai 2021. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Stand von 4:3 im zweiten Satz muss Bencic-Gegnerin Ons Jabeur verletzt aufgeben.
  • Damit zieht die Schweizerin in Madrid in den Viertelfinal ein.

Erfolgreicher Achtelfinal in Madrid für Belinda Bencic. Die Schweizerin steht beim WTA-1000-Turnier in der nächsten Runde. Ons Jabeur, ihre Gegnerin aus Tunesien, muss im zweiten Satz aufgeben.

Der erste Satz verläuft sehr eng. Bencic muss beim Stand von 4:5 zwei Satzbälle abwehren. Die 24-Jährige kämpft sich im Anschluss ins Tie-Break, gewinnt dort klar mit 7:2.

Belinda Bencic Ons Jabeur
Belinda Bencic steht beim WTA-1000-Turnier von Madrid im Viertelfinal. Im Achtelfinal musste ihre Gegnerin Ons Jabeur verletzungsbedingt aufgeben. - Keystone

Beim Stand von 4:3 im zweiten Satz für die Ostschweizerin muss Jabeur wegen einer Verletzung aufgeben.

Trauen Sie Belinda Bencic den Turnier-Sieg in Madrid zu?

Im Viertelfinal trifft Belinda Bencic auf die Siegerin aus der Begegnung zwischen Paula Badosa und Anastasija Sewastowa.

Mehr zum Thema:

Belinda Bencic WTA