Am Mittwoch kam die zweite Tochter von Nati-Goalie Yann Sommer zur Welt. Der 32-Jährige teilt seine Freude auf Instagram mit.
Yann Sommer
Yann Sommer teilt auf Instagram mit, dass sein zweites Kind zur Welt kam. - Instagram/@ysommer1

Das Wichtigste in Kürze

  • Yann Sommers Ehefrau Alina hat am Mittwoch ihr zweites Kind zur Welt gebracht.
  • Das Elternpaar gab dem Mädchen den Namen Nayla.
  • Im Oktober 2019 war Sommers erstes Kind, Mila, auf die Welt gekommen.

Vaterfreuden bei Nati-Goalie Yann Sommer: Wie der Spieler auf Instagram mitteilt, kam sein zweites Kind am Mittwoch, dem 16. Juni zur Welt. «Willkommen in der Familie, kleine Schwester NAYLA», schreibt der 32-Jährige.

Im Oktober des Jahres 2019 hatte Sommers Ehefrau Alina bereits ein Mädchen zur Welt gebracht. Das erste Kind der Familie heisst Mila.

Schlagen wir die Türkei?

Sommer war nach der 0:3-Pleite gegen Gruppenfavorit Italien von der Euro 2020 abgereist. Wie der Verband kurz nach der erfreulichen Meldung mitteilt, ist Sommer bereits wieder zur Schweizer Nati zurückgekehrt. Daher ist mit einem Einsatz im entscheidenden Spiel gegen die Türkei zu rechnen.

Mehr zum Thema:

Schweizer Nati Euro 2020 Instagram Yann Sommer