Im Klassiker gegen den FCZ fehlt dem FC Basel ein wichtiger Teamleader. Taulant Xhaka (30) hat sich erneut verletzt.
FC Basel
Taulant Xhaka wird gegen den FCZ nicht für den FC Basel auflaufen können. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Samstag spielt der FCB im Letzigrund gegen den FC Zürich (20.30 Uhr).
  • Taulant Xhaka wird den Bebbi verletzt fehlen.

Hiobs-Botschaft für den FC Basel vor dem Klassiker gegen den FCZ. Die Bebbi müssen am Samstag auf Leitwolf Taulant Xhaka verzichten. Der 30-Jährige hat sich einen Muskelbündelriss am Oberschenkel zugezogen.

FC Basel
Taulant Xhaka im Einsatz für den FCB. - Keystone

Wie lange Xhaka ausfällt, ist noch nicht bekannt. Der 30-fache albanische Nationalspieler hat sich erst gerade nach einer Verletzung zurück ins Team gekämpft. Er kommt in dieser Saison wettbewerbsübergreifend auf 17 Einsätze (1 Tor).

Wer gewinnt den Klassiker?

Gegen den FCZ muss Trainer Patrick Rahmen zudem weiter auf den verletzten Sebastiano Esposito verzichten. Der Klassiker steigt am Samstag um 20.30 Uhr im Zürcher Letzigrund.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Basel LogoFC Basel1371529:1226
2.FC Zürich LogoFC Zürich1372431:2425
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1262429:1422
4.FC Lugano LogoFC Lugano1264217:1420
5.GC LogoGC1343623:1918
6.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen1346319:2715
7.FC Sion LogoFC Sion1346316:2715
8.Servette LogoServette1337320:2812
9.FC Luzern LogoFC Luzern1315717:2310
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport1317515:288

Mehr zum Thema:

Trainer FC Zürich FC Basel Taulant Xhaka