Fussball-Zweitligist Hannover 96 steht vor einem Sponsor- und Stadionnamen-Wechsel.
Der Versicherer HDI war seit 2013 Namens-Sponsor des Stadions von Hannover 96. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Der Versicherer HDI war seit 2013 Namens-Sponsor des Stadions von Hannover 96. Foto: Julian Stratenschulte/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Das bestätigte ein HDI-Sprecher «bild.de»: «Ja, das stimmt.

Der Vertrag von Versicherer HDI läuft im Sommer 2022 aus und wird nicht verlängert.

Das bestätigte ein HDI-Sprecher «bild.de»: «Ja, das stimmt. Es war eine überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. Dennoch ändern sich die Zeiten und Werbemassnahmen müssen neu justiert werden.»

Seit 2013 war der Konzern Namens-Sponsor für das einstige Niedersachsenstadion. Zuletzt war der Vertrag 2019 verlängert worden. Obwohl Hannover 96 nach eigener Aussage bereits vor einigen Monaten frühzeitig in die sich anbahnenden Ausstiegs-Entscheidung des Sponsors eingebunden gewesen sein soll, steht derzeit noch kein Nachfolger fest.