Im Poker um seine Zukunft hat sich Torjäger Andrej Kramaric der «Bild»-Zeitung zufolge für einen Verbleib bei der TSG Hoffenheim entschieden.
Der «Bild» zufolge will Andrej Kramaric seinen auslaufenden Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim langfristig verlängern. Foto: Uwe Anspach/dpa
Der «Bild» zufolge will Andrej Kramaric seinen auslaufenden Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim langfristig verlängern. Foto: Uwe Anspach/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Zuletzt hatte es immer wieder Spekulationen um einen Abschied des Kroaten gegeben, der Vize-Weltmeister hat bisher ein klares Bekenntnis zu den Hoffenheimern vermieden.

Der 30-Jährige wolle seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei dem Fussball-Bundesligisten langfristig verlängern, berichtete «Bild».

Zuletzt hatte es immer wieder Spekulationen um einen Abschied des Kroaten gegeben, der Vize-Weltmeister hat bisher ein klares Bekenntnis zu den Hoffenheimern vermieden. Ausschlaggebend für seine Entscheidung sei neben dem sportlichen Höhenflug des Tabellendritten auch die private Zufriedenheit von Kramaric und seiner Familie.