Der HC Lugano feilt schon am Kader für die nächste Saison. Die Tessiner bedienen sich bei Liga-Konkurrent Zug und verpflichten Stürmer Marco Müller (27).
Marco Müller EV Zug
Marco Müller (l.) stürmt ab nächster Saison für den HC Lugano. - keystone

Der HC Lugano verstärkt seine Offensive im Hinblick auf die kommende Saison mit Marco Müller.

Der bald 28-jährige Solothurner kommt von Zug und unterschrieb einen Vertrag bis 2025. Insgesamt hat Müller in der National League für den SC Bern, Ambri-Piotta und Zug 368 Spiele absolviert. In dieser Saison kommt er in Zug bisher auf 16 Skorerpunkte.

Der EVZ rangiert derzeit auf Platz zwei der National League. Für die Zuger geht es in dieser Saison darum, den Titel aus der letzten Spielzeit zu verteidigen. Lugano rangiert im Moment als Siebter.

Das Wichtigste in Kürze

  • Marco Müller wechselt auf die kommende Saison vom EV Zug zum HC Lugano.
  • Der 27-Jährige unterzeichnet einen Vertrag bis 2025.

Mehr zum Thema:

National League HC Lugano SCB Liga EVZ