Für den Darts-Weltverband PDC wird die Winter-WM der Fussballer in Katar zu einer terminlich kniffligen Herausforderung.
darts
Ein Blick auf die Sid Waddell Trophy im Alexandra Palace in London. - John Walton/PA Wire/dpa

Das Turnier in dem Emirat ist bis zum 18. Dezember angesetzt, davor sind am 13. und 14. Dezember noch Halbfinals sowie am 17. Dezember das Spiel um Platz drei geplant. Die Darts-WM im Alexandra Palace in London beginnt üblicherweise Mitte Dezember, der genaue Starttermin variiert von Jahr zu Jahr.

2022 könnte es wegen der besonderen Konstellation mit der Fussball-WM noch etwas früher losgehen als sonst. Grund ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur, dass jede direkte Kollision zwischen Darts-WM und Fussball-WM aus TV-Gründen vermieden werden soll.

Deshalb sollen an den beiden Halbfinal-Abenden in Katar die Pfeile genauso ruhen wie parallel zu den Spielen am Finalwochenende. Um trotzdem alle Spiele zeitlich zu bewältigen, ist ein früherer Start angedacht. Das Finale findet in den ersten Januar-Tagen 2023 statt, genaue Termine gibt es noch nicht.