Traurige Nachrichten aus Nigeria: Der aufstrebende Boxer Miracle Amaeze ist nach einem Training in seiner Heimat mit erst 18 Jahren verstorben.
Miracle Amaeze Boxen
Miracle Amaeze ist nach einem Sparring gestorben. - Twitter/@FightingGist
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Miracle Amaeze ist nach einem Sparring gestorben.
  • Der 18-Jährige galt in Nigeria als zukünftiger Superstar.

Der Halbschwergewichtsboxer Miracle Amaeze ist tot. Der erst 18 Jahre alte Nigerianer verlor um Samstag bei einem Sparring das Bewusstsein und verstarb wenig später im Spital.

Dieser tragische Vorfall ereignete sich am Samstag in der Millionenmetropole Lagos im Stadtviertel Festac Town.

Amaeze galt in seiner Heimat als grosse Hoffnung für die Zukunft. Seine beiden ersten Kämpfe gewann er jeweils durch einen Knockout.

Erst vor wenigen Wochen wurde der Box-Sport von einem tragischen Todesfall erschüttert. Der südafrikanische Leichtgewichtsboxer Simiso Buthelezi starb 24-jährig ebenfalls nach einem Zwischenfall im Ring.

Mehr zum Thema:

Nachrichten