Frédéric Borloz kündet als vierter FDP-Politiker seine Kandidatur für den Waadtländer Staatsrat an. Der Ex-Ammann von Aigle (VD) sitzt seit 2015 im Nationalrat.
Frédéric Borloz (FDP)
Frédéric Borloz kandidiert für die FDP für den Waadtländer Staatsrat. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Nationalrat Frédéric Borloz kandidiert für den Waadtländer Staatsrat.
  • Damit ist er bereits der vierte FDP-Politiker, der sich für die Partei ins Rennen wirft.
  • Die anderen Kandidaten sind Christelle Luisier, Isabelle Moret und Sergei Aschwanden.

Frédéric Borloz (FDP) hat seine Kandidatur für den Waadtländer Staatsrat bekanntgegeben. Der Nationalrat und ehemalige Ammann der Gemeinde Aigle (VD) ist der vierte Kandidat der FDP Waadt.

frederic borloz
Frédéric Borloz hat seine Kandidatur für den Waadtländer Staatsrat bekanntgegeben. - Screenshot Twitter / @FredericBorloz

Die Partei wird sicherlich mit einem Dreier-Ticket ins Rennen starten, berichtet das RTS. Ersetzt werden müssen die abtretenden FDP-Politiker Pascal Broulis und Philippe Leuba. Dritte im Staatsrat für die FDP war bisher Christelle Luisier, die erneut für den Posten kandidiert.

Ebenfalls ihre Bewerbung angekündigt haben sich neben Borloz die FDP-Nationalrätin Isabelle Moret und Grossrat Sergei Aschwanden. Am 22. September wird die Partei zusammenkommen, um die Kandidaturen zu bestätigen.

Mehr zum Thema:

Nationalrat FDP