Schlagerstar Andy Borg verbringt die sonnigen Frühlingstage gern in seinem Gemüsegarten in Passau. Gerade hat er die ersten Salatpflanzen gepflanzt.
Andy Borg
Der Schlagerstar Andy Borg. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Andy Borg arbeitet gerne in seinem Garten und baut Gemüse an.
  • Der 60-jährige Schlagerstar hat gerade das erste Gemüse angebaut.
  • Das Gemüse und die Kräuter aus dem eigenen Garten schmecken ihm am besten.

Mit dem Frühjahr kommt für Schlagerstar Andy Borg («Adios Amor») die Pflanzzeit. In seinem Garten bei Passau hat der 60-Jährige gerade die ersten Salatpflanzen eingesetzt.

Andy Borg ist Hobby-Gärtner

«Dazu ziehe ich noch Schnittlauch, Basilikum, und sobald es möglich ist, hole ich Tomatenpflanzen», sagte er der «Bild»-Zeitung (Mittwoch). «Dann Paprika, Zucchini, Kürbis. Kohlrabi, Karotten und Zitronenmelisse.»

Andy Borg
Er säen und pflanzen - und dann ernten: Andy Borg. Foto: picture alliance / dpa - dpa-infocom GmbH

Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten schmeckten seiner Frau und ihm am besten. «Weil die mit Liebe gezogen sind», sagte der frühere Moderator der Fernsehsendung «Musikantenstadl». Seinen Durchbruch hatte der Österreicher vor etwa 40 Jahren mit dem Song «Adios Amor».

Mehr zum Thema:

Moderator Liebe