Doch etwas zu viel des Guten? US-Sängerin Madonna zeigt sich auf Instagram sehr, sehr freizügig – und erzürnt damit ihre Fans.
madonna
Madonna hat kein Problem mit Freizügigkeit – im Gegenteil. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • US-Popstar Madonna ist für ausgefallene Looks bekannt.
  • Für ihren neusten Insta-Post lässt die 63-Jährige jedoch ihre Hüllen fallen.
  • Nicht allen Followern gefallen die etwas gar freizügigen Fotos.

Die US-amerikanische Sängerin Madonna mag's gerne freizügig. Auf Instagram liess sie erneut die Hüllen fallen – und zeigte sich mit blanker Brust. Den Post kommentiert die 63-Jährige mit «Angel watching over Me ♥️» (zu Deutsch: «ein Engel wacht über mich»).

Madonna
US-Popstar Madonna lässt auf Instagram die Hüllen fallen. Das kommt nicht bei allen gut an. - Instagram / @madonna

Damit ist die Engelsputte gemeint, die über dem Bett hängt, auf dem sie sich räkelt. Nicht alle ihrer knapp 17 Millionen können den Fotos jedoch etwas abgewinnen.

Madonna kann nicht alle Fans von sich überzeugen

User kommentieren mit «Was machst du nur?» oder «Warum?». Ein anderer legt nach: «Ich verstehe nicht, warum sie ihre Bilder auf Instagram posten darf, als sei es Pornhub.»

Dass die Bilder jedoch auch viel Zuspruch erhalten, zeigt sich an der Anzahl an Likes. Mit über 1 Million übertreffen diese die durchschnittliche Anzahl bei Weitem.

Mehr zum Thema:

Instagram Madonna