Loredana (25) hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Stolz präsentiert sie ihren Impfausweis auf Instagram. Ein Detail macht Fans besonders stutzig.
Loredana
Loredana hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Auch Rapperin Loredana (25) hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen.
  • Auf Instagram zeigt sie ein Foto ihres Impfausweises.
  • Darauf steht der Nachname ihres Ex-Mannes Mozzik.

Stolz teilt Rapperin Loredana (25) am Dienstag mit, dass sie eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten hat. In ihrer Instagram-Story schreibt sie: «Nach langem Warten wurde ich auch endlich gegen Covid geimpft! Danke!»

Das Foto dazu zeigt ihren Impfausweis. Dabei fällt auf: Auf dem Dokument steht nicht ihr Geburtsname Zefi, sondern Aliu, der Nachname ihres Ex-Mannes Mozzik!

Loredana
Loredana wurde gegen das Coronavirus geimpft. Fans stellen fest, dass sie immer noch den Nachnamen ihres Ex-Mannes Mozzik trägt. - Instagram / @loredana

Fans sind sich sicher, dass dies ein neuer Beweis ihres Liebescomebacks darstellen soll. Die beiden Musiker waren bis 2019 verheiratet. Die Sängerin war diejenige, die dann die Scheidung einreichte. Das Paar zieht die zweijährige Hana gross.

Loredana und Mozzik machen gemeinsame Musik

Ihre Community munkelt schon lange, dass die beiden wieder zusammen sind. So veröffentlichte sie vor kurzem ein Baby-Foto und die Eltern kündigten eine Musikkollaboration an.

Loredana
Loredana (25) und Mozzik (25) planen einen gemeinsamen Song und ein Album. - Instagram / @loredana

Ob das Baby ihres ist oder ob die Gerüchte um ein Liebescomeback stimmen, wissen nur Loredana und Mozzik. Beide versuchen ihr Privatleben möglichst aus der Öffentlichkeit zu halten.

Mehr zum Thema:

Instagram Musiker Loredana Coronavirus