Iggy Azalea, eine Rapperin aus Australien, hat auf TikTok Nachrichten gepostet, die sie auf Instagram bekommen hat. Die Fangemeinde ist schockiert.
Iggy Azalea
Iggy Azalea kommt bei den iHeartRadio Music Awards im The Forum am Sonntag, 11. März 2018, in Inglewood, Kalifornien, an. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Iggy Azalea veröffentlichte ein TikTok Video mit Instagram-DMs im Hintergrund.
  • Dabei handelt es sich um Nachrichten von Fans, Stalkern und auch Prominente.
  • Sie alle machten erklärten ihre Liebe, es gab auch einige Sprüche unter der Gürtellinie.

Iggy Azalea veröffentliche auf TikTok ein Video von ihr, wie sie vor Instagram-DMs tanzt. Alles Nachrichten, die die Rapperin von Fans oder wohl eher Stalkern bekommen hat. Es wird ihr beispielsweise angeboten ihren Po zu küssen. Oder 15'000 Dollar für ein Telefongespräch.

Iggy Azalea
Diese Person wollte für 15'000 Dollar mit Iggy Azalea telefonieren.
Iggy Azalea
Über eines muss sich Iggy definitiv keine Sorgen machen: Sie wird von ihren Fans geliebt.
Iggy Azalea
«Du bist mein Traum Baby», schreibt diese Person. Naja, dann träum schön weiter.
Dieser Nachricht nach, ist Iggy Azalea «mit oder ohne Eyelashes bootylicious».
Iggy Azalea
Dieser Herr würde die Rapperin gerne ins Po-Loch küssen.

Im Internet löste das Video der 30-Jährigen grosse Aufregung und Diskussionen aus. Nicht nur, weil die Nachrichten teilweise unter der Güterlinie sind, sondern auch weil viele Accounts einen blauen Hacken haben. Auf Instagram bedeutet der Hacken, dass es sich um eine prominente oder bekannte Person handelt.

Iggy Azalea ist es leid, nett zu sein

Fans der Rapperin haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, herauszufinden wer die Nachrichten verfasst hat. Iggy Azelea kommentierte ihr Video selbst wie folgt: «Wir müssen anfangen, solche Nachrichten öffentlich anzuprangern. Sie haben es verdient. Ich bin es leid, nett zu sein.»

Mehr zum Thema:

Nachrichten Dollar Internet Instagram