Die Schönheit stellt ihr eigenes Lippenpeeling her.
Georgia May Jagger
Georgia May Jagger - Bang

Georgia May Jagger stellt ihr eigenes Lippenpeeling her. Das 29-jährige Model und Tochter von Jerry Hall und Sir Mick Jagger schwört darauf, dass es wichtig ist, seine Lippen vorzubereiten, bevor man eine kräftige Farbe aufträgt.

Daher mischt sich Georgia ihr eigenes Peeling aus Vaseline und braunem Zucker zusammen, um die Haut zuerst zu glätten. «Ich habe meiner Mutter immer dabei zugesehen, wie sie roten Lippenstift aufgetragen hat und als ich mit dem Modeln anfing, habe ich viel mit Val Garland gearbeitet, die eine unglaubliche Make-up-Künstlerin ist. Sie hat mir beigebracht, wie man eine rote Lippe, die hält, perfektioniert”, so Georiga und fügt hinzu: »Ich fange immer damit an, meine Lippen mit einem Lippenpeeling zu schrubben oder ich mache mein eigenes mit Lippenbalsam und braunem Zucker, bevor ich einen roten Lippenstift für den Abend auftrage - es hilft zu verhindern, dass der Lippenstift an den Rändern des Mundes verklumpt. Dann verwende ich einen Liner darunter, um sicherzustellen, dass er auch wirklich hält.« Tagsüber entscheidet sich Georgia für einen »frischen« Make-up-Look und versucht, eine minimale Anzahl verschiedener Produkte zu verwenden, damit sie mit leichtem Gepäck reisen kann. Im Gespräch mit dem ‘Stella’-Magazine sagte sie: »Mein Tageslook besteht aus Concealer, Mascara und einer Lippenfarbe für die Lippen und Wangen. Ich liebe einen Lippenstift oder einen getönten Balsam in einem sanften Pink, den ich auch als Rouge und Lidschatten verwenden kann; ich trage ihn auf, indem ich ihn nach oben über meine Wangenknochen tupfe und dann einreibe. Ich liebe diesen Trick, weil man so nur ein paar Make-up-Artikel mitnehmen muss und es ist toll für einen frischen Tageslook.«

Mehr zum Thema:

Mick Jagger Mutter