Bislang moderierte Dunja Hayali vor allem das «Morgenmagazin» und das «Aktuelle Sportstudio» im ZDF. Nun absolvierte sie ihr Debüt in der abendlichen Nachrichtensendung.
Dunja Hayali hat am Montag zum ersten Mal das «heute journal» im ZDF moderiert.
Dunja Hayali hat am Montag zum ersten Mal das «heute journal» im ZDF moderiert. - Hannes P. Albert/dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Journalistin Dunja Hayali gehört nun fest zum «heute journal»-Moderationsteam.

Die 48-Jährige präsentierte am Montagabend erstmals in der neuen Funktion die Nachrichtensendung um 21.45 Uhr im öffentlich-rechtlichen ZDF. Ihr Start selbst wurde in der Sendung nicht thematisiert. Inhaltlich zeigte das «heute journal» mehrheitlich Themen rund um den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine, der vor rund einem Jahr begonnen hat. 3,36 Millionen Zuschauer (13,2 Prozent Marktanteil) verfolgten das Debüt der 48-Jährigen.

Hayali ist unter anderem für ihre Moderationen im ZDF beim «Morgenmagazin» und «Aktuellen Sportstudio» bekannt.

Das Moderatorenteam des «heute journals» sieht nun so aus: Hauptmoderatoren sind Christian Sievers und Marietta Slomka. Neben Hayali präsentiert ebenso ZDF-Nachrichtenchefin Anne Gellinek einige Wochen im Jahr die Nachrichtensendung.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

ZDF