Dr. Johannes Wimmer und seine Frau erlitten im letzten Jahr einen Schicksalsschlag. Jetzt sind sie erneut Eltern einer kleinen Tochter geworden.
dr johannes wimmer
Dr. Johannes Wimmer hält seinen Nachwuchs in den Armen. - Instagram/@doktorjohanneswimmer

Das Wichtigste in Kürze

  • Dr. Johannes Wimmer hat eine kleine Tochter bekommen.
  • Das Baby und dessen Mutter seien wohlauf.
  • Auf Instagram teilt der TV-Arzt herzige Baby-Fotos.

«Ein Gefühl für das es keine Worte gibt.» Mit diesem Satz und vier süssen Baby-Fotos teilt der deutsche TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer das Glück über seine neugeborene Tochter mit seinen Instagram-Followern.

Mutter und Kind gehe es beiden gut. «Wir sind unendlich dankbar», schreibt der 38-Jährige.

Erst im November letzten Jahres erlitten er und seine Frau einen traurigen Schicksalsschlag: Ihre neun Monate alte Tochter Maximilia verstarb aufgrund einer Krebserkrankung. Nun umarmen sie das Leben, wie Wimmer weiter schreibt. Und stellen sich vor, dass «sich die Seelen von Maximilia und ihrer kleinen Schwester irgendwo auf dem Weg begegnet sind».

Mehr zum Thema:

Mutter Arzt Instagram