Erneutes Baby-Glück für Andy Cohen: Drei Jahre nach der Geburt von Sohn Benjamin ist Töchterchen Lucy zur Welt gekommen.
Andy Cohen
Andy Cohen wird nochmals Papi! - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der US-Moderator Andy Cohen ist ein zweites Mal vater geworden.
  • Auf Instagram teilt er bereits erste Fotos mit Töchterlein Lucy.
  • Sein Sohn Benjamin kam 2019 auf dei Welt.

Andy Cohen (53) ist Vater einer Tochter geworden. Das gab der US-Moderator auf Instagram bekannt. «HIER IST LUCY!», schrieb er zu einem Foto von sich mit dem Baby im Arm. Stolz ergänzte er: «Darf ich vorstellen: meine Tochter Lucy Eve Cohen! Sie wiegt 8 Pfund und wurde um 17:13 Uhr in New York City geboren! Ihr grosser Bruder kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen!»

Wie ihr Bruder Benjamin (geb. 2019) wurde auch Lucy von einer Leihmutter ausgetragen. Bei dieser bedankt sich der offen homosexuell lebende Cohen mit den Worten: «Vielen Dank an meine Rockstar-Leihmutter (ALLE Leihmütter sind übrigens Rockstars) und an alle, die geholfen haben, dieses Wunder geschehen zu lassen.» Er sei «so glücklich».

Andy Cohen hat bereits einen Sohn

Ebenso freudig zeigte sich Andy Cohen 2019 nach der Geburt seines ersten Kindes. Damals konnte er sein Vaterglück kaum fassen.

«WOW! Das ist mein Sohn, Benjamin Allen Cohen. Ich bin verliebt. Und sprachlos. Und unendlich dankbar für eine unglaubliche Leihmutter. Und ich bin ein Vater. Wow», schrieb er ebenfalls auf Instagram.

Bekannt aus dem US-Fernsehen

Andy Cohen startete seine Karriere bei «CBS News» und blieb zehn Jahre dort, bevor er zum US-Sender Bravo wechselte. Dort bekam er 2009 seine eigene Late-Night-Talkshow «Watch What Happens Live with Andy Cohen». Seit 2015 hat er mit «Radio Andy» zudem eine eigene Radio-Sendung. Nebenbei ist der Moderator als Produzent weiterer TV-Formate sowie als Buchautor erfolgreich.

Mehr zum Thema:

Moderator Instagram Vater CBS