Für die grosse Liebe legte sie ihren grossen Namen ab: Eisprinzessin Sarah Meier (34) heisst seit vier Monaten van Berkel (32). Das ist nicht ganz einfach.
Sarah van Berkel muss sich immer noch an ihren neuen Namen gewöhnen. - Nau
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eisprinzessin Sarah Meier heisst seit ihrer Hochzeit van Berkel.
  • An ihren neuen Namen müsse sie sich immer noch gewöhnen.

Ski-Star Lara Gut (27) geht in Lake Louise ab sofort mit dem Zusatz Behrami an den Start. Den Nachnamen des Mannes anzunehmen, ist für berühmte Sportlerinnen aber nicht ganz einfach, wie Eisprinzessin Sarah Meier (33) schon feststellen musste.Im August heiratete sie den Zürcher Triathlet Jan van Berkel (33). Doch auch vier Monate nach der Hochzeit vergisst sie ihren neuen Namen ab und an. 

Lara Gut
Valon Behrami und Lara Gut lächeln am Pool. - Instagram/valonbehra

«Mir rutscht immer noch ab und zu ein Meier raus», gesteht sie gegenüber Nau. Ihr Schatz, der dieses Jahr den Ironman Switzerland gewann, nimmt ihr die Vergesslichkeit nicht übel und lächelt grosszügig.

Sarah verspricht denn auch Besserung: «Es kommt immer besser. Mit der Zeit gewöhnt man sich dran.»

Promis tragen an der Laureus Night Brockenhaus, Hochzeitskleider und H&M. - Nau

Nach der standesamtlichen Trauung vom August holte das Paar seine Hochzeitsfeier Mitte November nach – wenn auch ohne Ehering, wie die Eisprinzessin gegenüber Nau verriet. «Mein Verlobungsring ist gleichzeitig mein Ehering.» Denn: «Liebe ist im Herzen, nicht an der Hand.» Und die vergisst man - im Gegensatz zum Namen - nicht so schnell.

Mehr zum Thema:

Sarah Meier Hochzeit Lara Gut-Behrami Liebe