Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung an der Talstrasse in Zürich ZH verletzt. Eine Person wurde festgenommen.
benzin
Die Stadtpolizei Zürich im Einsatz. (Symbolbild) - Keystone

Kurz nach 3 Uhr am Sonntag, 27. März 2022, kam es an der Talstrasse, in unmittelbarer Nähe des Pelikanplatzes, im Zürcher Kreis 1 zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Dabei wurde ein 30-jähriger Mann durch eine Stichwaffe mittel-schwer verletzt. Er musste durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht werden.

Eine Person festgenommen

Die Stadtpolizei Zürich verhaftete in diesem Zusammenhang einen 18-jährigen Mann aus Kamerun. Die genauen Hintergründe und der Tathergang sind unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch Detektive der Stadtpolizei Zürich.

Zur Spurensicherung wurden Spezialisten des Forensischen Instituts zugezogen.