Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagnachmittag, 22. Mai, in Zürich einen mutmasslichen Fahrzeugeinbrecher kurz nach einem Diebstahl verhaftet.
Kantonspolizei Zürich. - Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 15 Uhr fiel Kantonspolizisten eine Person auf, die sich am Beatenplatz für parkierte Fahrzeuge beziehungsweise für deren Inhalt interessierte und dabei prüfte, ob die Autos verschlossen waren. Die Polizisten konnten beobachten, wie der Unbekannte einen unverschlossenen Personenwagen öffnete und den Innenraum durchsuchte.

Beim Verlassen des Gefährts wurde der Mann verhaftet und seine Beute, eine neuwertige Jacke im Wert von mehreren Hundert Franken, sichergestellt. Der 26-jährige Algerier wurde der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Mehr zum Thema:

Franken