Am vergangenen Mittwochabend, 22. September, haben zivile Fahnder der Zuger Polizei einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen.
Zuger Polizei. - Zuger Polizei

Beim 43-jährigen Nigerianer wurde rund 27 Gramm Kokain gefunden und sichergestellt. Dieses war in verschiedenen Portionen abgepackt.

Der 43-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Diese hat ein Strafverfahren wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet und beim Zwangsmassnahmengericht Antrag auf Untersuchungshaft gestellt.

Mehr zum Thema:

Kokain