Wie die Gemeinde Unterägeri berichtet, kann der Verbindungsweg ab 10. Januar 2022 aufgrund von Sanierungsarbeiten nicht genutzt werden.
Dorfzentrum Unterägeri.
Dorfzentrum Unterägeri. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Voraussichtlich ab 10. Januar 2022 starten die Bauarbeiten für die Fusswegentwässerung mit einem Ablaufschacht und neuer Ableitung für den Verbindungsweg Furrenstrasse zur Weststrasse. Der Baubeginn ist am Montag, 10. Januar 2022 (sofern es die Witterung erlaubt). Die Dauer beträgt circa ein bis zwei Wochen.

Die Zufahrt zu den Liegenschaften bleibt gewährleistet. Der Fussweg muss aber für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden.